13
Mär 2013

Hyphenator Plugin für Joomla!

geschrieben von  Felix

Heute möchte ich euch unser neuestes Joomla! Plugin vorstellen. Dabei handelt es sich um ein Content-Plugin, welches es euch ermöglicht, in den Texten in Joomla! eine automatische Silbentrennung zu haben. Das Plugin nutzt dazu die JavaScript Library Hyphenator. Das Plugin lädt aber nicht nur die benötigten JavaScript-Bibliotheken, sondern bietet auch eine Reihe an Einstellungen, die durch die Hyphenator.js API ermöglicht werden, an.

Hyphenator Options

Einfach das Plugin Content Hyphenator herunterladen, installieren, aktivieren und die Einstellungen anpassen. Die wichtigste Einstellung ist der „Class name“, hier müsst ihr angeben, in welchen DOM-Elementen auf eurer Joomla!-Seite die Wörter automatisch getrennt werden sollen. Standardmässig wird in der Klasse „hyphenate“ getrennt. Hyphenator.js verwendet zur Erkennung Muster für verschiedene Sprachen. An den möglichen Trennpunkten werden sog. Soft Hyphens eingesetzt, alternativ kann man auch die CSS3-Hyphenation aktivieren.

hyphenator vorher smallhyphenator nachher small

Das Plugin könnt ihr hier für Joomla! 2.5 und 3.0 herunterladen.

Update: Wir haben das Plugin auch unter Joomla! 3.1 getestet. Es funkioniert auch hier!

Download

 

Gelesen 6146 mal Letzte Änderung am Freitag, 26 April 2013 11:21

11 Kommentare

  • Kommentar-Link Thomas Freitag, 19 April 2013 09:24 gepostet von Thomas

    Ich verstehe das mit dem DOM-Element nicht ganz. Ich habe jede Menge Texte unter Beiträge, die je nach Kategorie zugeordnet sind. (Joomla! 2.5)
    Nach dem "nur"-installieren tut sich gar nix ...
    Was muss ich einstellen - wie ist das benannt?

  • Kommentar-Link Felix Griewald Montag, 22 April 2013 16:54 gepostet von Felix Griewald

    Hallo Thomas,
    Zunächst danke, dass du unser Plugin benutzt.

    Das DOM-Element ist das Element, welches den/die Text/e beinhaltet. Das kann z.B. eine Box sein oder auch eine Box um weitere Boxen herum. Damit das Plugin funktioniert, muss man dem Plugin die Elemente mitteilen, in denen es aktiv werden darf. Das Plugin erkennt das anhand der Klasse eines DOM-Elements. Den Namen dieser Klasse muss man im Plugin unter "Class name" angeben.

    Wenn es sich um die Seite handelst, die du beim Kommentar angegeben hast (rund-ums-auto.at), dann versuche es doch mal mit "art-content"

    Viel Erfolg

  • Kommentar-Link Torsten Hecker Donnerstag, 16 Mai 2013 13:08 gepostet von Torsten Hecker

    Hallo,

    vielen dank für das Hyphenator Plugin! Ich wollte nur kurz anmerken, das es in Verbindung mit dem "JS CSS Control" Plugin nicht läuft. Zudem benötigt Ihr Plugin anscheinend die mootools-core library. Wird diese zur Oprimierung der Ladezeit der Seite deaktiviert, erfolgt auch keine Silbentrennung mehr.

  • Kommentar-Link Felix Griewald Freitag, 17 Mai 2013 08:58 gepostet von Felix Griewald

    Hallo Herr Hecker,
    leider können wir Konflikte mit möglichen anderen Plugins nie ganz ausschliessen, daher ist dies durchaus möglich. Das Plugin "JS CSS Control" scheint auch JavaScripte zu manipulieren. Der Hyphenator arbeitet mit einem solchen JavaScript, wenn dies vom Plugin nicht korrekt behandelt wird, dann funktioniert auch die Trennung nicht mehr.

    Das Plugin Hyphenator verwendet übrigens nicht die Mootools Library. Es verwendet nur die Hyphenator.js-Library.

    Ich hoffe diese Informationen helfen weiter.

    Ich habe Ihre Webseite ausserdem eben besucht und gesehen, dass der Hyphenator funktioniert. Sind die genannten Plugins wieder aktiv bzw. inaktiv?

    Weiterhin viel Spass mit unserem Plugin!

  • Kommentar-Link Matthias Sonntag, 04 August 2013 01:08 gepostet von Matthias

    Hallo.
    Genau das was ich suche. Aber ich erhalte folgende Fehlermeldung von meinem Provider eingeblendet:
    Strict Standards: Only variables should be assigned by reference in ../joomla3/plugins/content/hyphenator/hyphenator.php on line 32
    Liegt das an meinem Provider, meine Einstellungen oder am Plugin selbst?

  • Kommentar-Link Felix Griewald Montag, 05 August 2013 09:32 gepostet von Felix Griewald

    Hallo Matthias,

    Du könntest versuchen, im Joomla! das Anzeigen von Fehlern abzuschalten:
    Im Joomla! Backend einloggen -> Konfiguration -> Server -> Fehler berichten -> Keine

  • Kommentar-Link Thomas Dienstag, 08 Oktober 2013 09:47 gepostet von Thomas

    Klasse, dass es ein Silbentrennungsplugin gibt, vielen Dank dafür! Leider überfordert auch mich die Einrichtung. Wie finde raus in was für einem "DOM-Element"/Klasse sich meine Texte befinden? Auch bei mir geht es um normale Beiträge. "art-content" zeigt bei mir keine Wirkung :(

  • Kommentar-Link Felix Griewald Dienstag, 08 Oktober 2013 11:32 gepostet von Felix Griewald

    Hallo Thomas,
    schön, dass dir unser Plugin gefällt.
    Ein DOM-Element ist ein Element der Webseite. Eine Webseite besteht dabei aus mehreren solcher Elemente, das können z.B. verschiedene Boxen sein in denen sich Content, die Navigation oder einzelne Module befinden. Diese Elemente sind dabei mit einer Klasse definiert ("class"). Wenn du jetzt alle Texte innerhalb deiner Box trennen willst, in der sich der Content befindet, so musst du herausfinden, wie die Klasse dieser Box heisst, das funktioniert auch mit ineinander verschachtelten Boxen.
    Du kannst uns gerne einen Link zu der betreffenden Seite schicken und wir schauen uns das an und nennen dir die korrekte Klasse.

  • Kommentar-Link Guido Donnerstag, 10 Oktober 2013 13:31 gepostet von Guido

    Hallo Felix,

    ich habe bisher erfolglos versucht, das Plugin zum Laufen zu bringen. Für keine meiner versuchten Klassen klappt es ("content", "red box" "gkMain ",etc.). Cache gelöscht, hat aber nichts gebracht. Selbst wenn ich z.B. einen Absatz mit der Klasse "hyphenator" versehe, passiert nichts.

    Was mache ich falsch oder warum will das nicht klappen?

    Grüße,

    Guido

  • Kommentar-Link Felix Griewald Freitag, 11 Oktober 2013 09:39 gepostet von Felix Griewald

    Hallo Guido,
    versuch mal einen Absatz mit der Klasse "hyphenate" zu erstellen und teste, ob das funktioniert. Und überprüfe bitte auch, ob das Hayphenator-Script geladen wird und dass es nicht zu Konflikten mit anderen JavaScripts kommt.

  • Kommentar-Link Guido Freitag, 18 Oktober 2013 16:32 gepostet von Guido

    Hallo Felix,

    genau das hatte ich ja gemacht. Zwischenzeitlich hatte es mit der Klasse GKMain geklappt, allerdings nur auf den Seiten mit normalen Beiträgen, nicht da, wo ich es eigentlich am nötigsten brauchte, nämlich in einem Modul (nur Text drin) auf der Startseite.

    Hab auch schon ein kleines Plugin installiert, das Probleme mit jQuery löst, weil ein anderes Modul, das ich installiert hatte mindestens Version 1.7 benötigte und das Template, das ich verwende offenbar noch die Version 1.6.4 verwendet. Das neue Modul funzt jetzt, aber der Hyphenator immer noch nicht.

    Musste ihn nun leider wieder deaktivieren, so nutzt mir das nix.

    Grüße,

    Guido

Schreibe einen Kommentar

Bitte füllen Sie alle benötigten Felder (*) aus.
Basis-HTML ist erlaubt